Die CDU-Niederrad hat sich für den Schleusenweg eingesetzt!

Mehr Platz für die Anliegerstraße

Ein angespanntes Verkehrsaufkommen im Schleusenweg hatte sich im Laufe der letzten Jahre immer wieder entwickelt. 
Die Straße ist zu eng, denn der meiste Platz auf der Fahrbahn ging für Parkplätze neben der Frauenschule drauf. 
Trotz einer Anliegerstraße kam es durch Elterntaxis zu Rückstaus, die auch manchmal den Rettungswagen blockierten, bemängelte der Ortsbeirat 5.

Um dies zu verhindern, hatte ich mich für den Wegfall der parkenden Autos entschieden und eingesetzt.
Zu meiner großen Freude, können jetzt die Fußgänger, Seniorinnen und Senioren wieder sicher die Straße überqueren. 


 

Inhaltsverzeichnis
Nach oben