Kinder brauchen eine digitale Fachkompetenz

Welche Auswirkungen hat Homeschooling?

Im Februar 2019 haben sich Bund und Länder auf den Digitalpakt Schule geeinigt. Für fünf Milliarden Euro sollten die Schulen für die Digitalisierung fit gemacht werden. Doch es gab bereits Forderungen nach mehr Geld. Die 5 Milliarden sollten vom Bund an die Schulen fließen und die Digitalisierung vorantreiben. Das Geld sollte vor allem dafür genutzt werden, dass die Infrastrukturen verbessert werden - durch Anschaffung von digitalen Tafeln und WLAN. 

"Kinder benötigen eine digitale Fachkompetenz".



Die CDU möchte, dass alle Schulen eine verbesserte digitale Infrastruktur erhalten. WLAN und eine ausreichende Glasfaserverbindung müssen an allen Schulen in Niederrad eine Selbstverständlichkeit sein.

Außerdem möchte die CDU ein Dezernat "Digitale Strategien" mit einem Chief Digital Office einführen.

Die CDU Niederrad möchte, dass generell alle Niederräder Grundschulen mit modernen Geräten zur Anwendunge von digitalen Programmen so ausgestattet sind, damit die Kinder eine Chancengleichheit erhalten.

Um effektiver und digitaler Unterricht durchzuführen, brauchen die Schulen eine vollständige Ausstattung mit Computern (Endgeräten) und Internet. Die Grundlage ist, dass alle Lehrkräfte mit einheitlichen Geräten ausgestattet sind. Hierfür ist die Kommune in Frankfurt verantwortlich, dass die Schulen mit modernen Endgeräten ausgestattet werden. Dazu kann es hilfreich sein, dass die Lehrkräfte eine verpflichtende Fortbildung zum Umgang mit digitalen Lernformaten erhalten.

Welche Auswirkungen hat das Homeschooling?
Durch den Fernunterricht kann es passieren, dass die Server überlastet sind. Somit laufen die Systeme nicht solide und die Mails werden nicht in Echtzeit übertragen. 
Für die Kinder bedeutet es, dass sie eine Selbstdisziplin entwickeln müssen. Nicht jedes Kind erhält die Möglichkeit, einen Computer von der Familie zu erhalten. Finanzschwache Familien sollen bei der Ausstattung mit technischen Endgeräten ebenfalls ausgestattet sein.
"Zudem stresst es Eltern und Kinder gleichermaßen, im Umfeld der Familie zu lernen", monieren Kinderärzte laut einer Studie. 




Inhaltsverzeichnis
Nach oben